Praxis News

 

Liebe Patientinnen und Patienten, der lang erwartetete Impfstoff gegen die Coronavariante Omikron BA.1 ist nun vorhanden und kann bei uns verimpft werden. Wir empfehlen allen diese Impfung; laut STIKO kann die 2te BoosterImpfung nun auch für Menschen ab 60 Jahren durchgeführt werden.

Wir begrüßen herzlich unsere neue Auszubildende Frau Zelal Özdemir. Zusammen mit Frau Ayla Michel haben wir nun 2 Auszubildende zum Beruf der medizinischen Fachangestellten (MFA) in unserer Praxis.

Liebe Patientinnen und Patienten.

Leider ist unsere Telefonanlage durch die stark zunehmende Anzahl der Anrufe sehr belastet. Falls Sie uns deshalb, trotz mehrerer Versuche, telefonisch nicht erreichen können, senden Sie uns entweder eine E-Mail an hausaerzte-niedererlenbach@t-online.de , schicken Sie uns ein FAX unter 06101-48849 oder kommen Sie einfach, falls es Ihnen möglich ist, in die Praxis. Wir bitten um Verständnis für diese unbefriedigende Erreichbarkeit der Praxis. Das gesamte Praxisteam ist aufgrund des erneuten Anstiegs der Corona Infektionen (Sommerwelle), der durchzuführenden Corona Impfungen, aber auch durch die generell hohe Anzahl der Krankheitsfälle in der Bevölkerung sehr stark gefordert. 

Ihr Praxisteam

Wir möchten wir sie darauf hinweisen, dass sie die Praxis nur mit einer FFP2 Maske betreten dürfen

Bei einen positiven Corona Schnelltest oder bei Symptomen einer Corona-Infektion (unter anderem: Erkältungssymptome wie Halsschmerzen und Heiserkeit,  Nachtschweiß, Appetitlosigkeit) können Sie sich einen PCR Test in der Corona-Ambulanz in der Tiefgarage des Marktplatzzentrums in Bad Vilbel machen lassen. Die Öffnungszeiten finden Sie unter http://praxis-schultheis.de

Das SABAH Testzentrum in Nieder-Erlenbach, Am Ohlenstück 37 (Soccerhalle) ist täglich von 08:00 bis 12:00 und 17:00 bis 18:00 geöffnet. Es werden dort aktuell noch Antigen Bürgertests durchgeführt.

Einen Überblick über die Testzentren in unserer Region können Sie sich verschaffen bei https://www.corona-test-hessen.de

Wenn Sie Erkältungssymptome haben ist es weiterhin sehr wichtig, dass sie vorher mit uns telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufnehmen und nicht direkt in die Praxis kommen. Wir können dann gemeinsam klären wie wir weiter vorgehen werden um Ihnen zu helfen und z. B. einen Sprechstunden Termin in unserer Infekt-Sprechstunde ausmachen.

Sollten Sie Interesse an einer Impfung gegen das Coronavirus haben (wir impfen mit dem Impfstoff von Biontech), dann rufen Sie uns bitte an oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir können ihnen entweder zeitnah einen Termin geben oder wir nehmen Sie in unsere Impflisten auf. Wenn ein Termin zur Verfügung steht, melden wir uns dann bei Ihnen. Die STIKO empfiehlt die COVID-19 Impfungen für alle Personen ab 12 Jahren, eine dritte Impfung (Booster-Impfung) und auch die vierte Booster-Impfung (bei allen Menschen über 60 Jahre oder mit schweren chronischen Erkrankungen frühestens 3 Monate nach der ersten Booster Impfung)

Sie können sich auch selber um einen Impftermin kümmern unter https://impfpraxis-Frankfurt.de oder indem Sie in Ihren Browser: Sonderimpfaktionen Frankfurt eingeben. Auch im Impfzentrum Hochtaunus oder im Corona Impfzentrum Bad Vilbel können Sie online einen Impftermin buchen. In Wölfersheim im Wetteraukreis wurde ein Impfzentrum eröffnet. Sie können sie sich dort zur Boosterimpfung anmelden unter https://wetteraukreis.de.

Eine Übersicht über die Bürgertest-Teststellen finden Sie auf der Homepage des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration https://hessenlink.de/HMSI94 . In Bad Vilbel können Sie im Corona Schnelltest-Zentrum unter https://www.coronatest-deutschland.de/termin-buchen/bad-vilbel/ einen Termin buchen.

 Herzliche  Grüße von Ihrem Praxisteam                                                                                  Nieder-Erlenbach, den 08. 07. 2022

Wenn Sie einen Impftermin erhalten haben, können sie sich den Anamnesebogen und das Aufklärungsmerkblatt mit der Einwilligungserklärung in der Praxis abholen und unterschrieben zum Impftermin mitbringen.  Diese Unterlagen können sie sich selber ausdrucken unter  http://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/ImpfungenAZ/COVID-19/Aufklaerungsbogen-Tab.htm  den m-RNA Impfstoff von BioNTech. In unserer Praxis wird aktuell nur dieser Impfstoff verabreicht. 

Aktuelle Infos zur Corona-Impfung  finden sie in der Corona-Impfverordnung unter:                                                                                                                              https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/coronavirus-impfung-faq-1788988 oder unter

https://www.rki.de

Wir haben unser Hygiene-Konzept noch weiter verbessert: mehrere Raumlüftungs-Anlage mit HEPA-Filtersystemen sind in Betrieb. Die Sprechzimmer werden nach jedem Patienten gelüftet und die Kontaktflächen werden desinfiziert. Die Wartezimmer werden alle 20 Minuten gelüftet und sind mit einem Luftreinigungssystem ausgestattet Sie können sich in unserer Praxis also wirklich sicher fühlen.

Generell sollte sie bei jedem Symptom einer akuten Erkältungskrankheit eine häusliche Isolierung für 5 Tage UND mindestens 48 Std. symptomfrei sein, bis sie wieder zur Arbeit gehen dürfen. Bitte rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Abstriche bei akut Erkrankten können in den  Hochtaunus-Kliniken in Bad Homburg durchgeführt werden. Sie können sich über die Homepage der Kliniken direkt beim Testzentrum Coronavirus anmelden (www.hochtaunus-kliniken.de). Für die Durchführung des Testes erhalten Sie eine Überweisung von uns.

In Bad Vilbel hat die Praxis Dr. Schultheis ein Corona-Abstrichzentrum und eine Infektambulanz eingerichtet.

Da wir die Hygienemaßnahmen in unserer Praxis optimiert haben, bitten wir alle Patienten, keine Untersuchungen oder Behandlungen zu verzögern oder  nicht durchzuführen, weil sonst die Gefahr besteht, sich größere gesundheitliche Schäden zuzufügen. Wir führen wieder Vorsorgeuntersuchungen, inclusive DMP Untersuchungen, Ultraschalluntersuchungen, EKG, Belastungs-EKGs, Impfungen usw. durch.

Falls sie weitere Fragen zum Thema Corona Infektion haben können sie auch bei der bundesweiten Corona-Hotline des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes: 116 117 oder bei der Corona-Hotline des Gesundheitsamtes Frankfurt: 069-212 77400 anrufen.

Herzliche Grüße von Ihrem Praxisteam – bleiben Sie gesund und zuversichtlich.

Nieder Erlenbach, den 07.07.2022

Willkommen bei Ihren Hausärzten in Frankfurt Nieder-Erlenbach

Liebe Patientinnen und Patienten.

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer Hausarztpraxis.

Unser oberstes Ziel ist Ihre Gesundheit und Zufriedenheit. Deswegen nehmen wir uns Zeit für Ihr Anliegen und beraten Sie gerne individuell mit Kompetenz und Herzlichkeit. Wir legen Wert auf ein persönliches Gespräch in einer vertrauensvollen Atmosphäre, damit Sie sich von Beginn an in unserer Praxis wohlfühlen.

Die Praxis ist barrierefrei über einen Aufzug zu erreichen.

Wir freuen uns, sie bei uns im Frankfurter Stadtteil Nieder-Erlenbach, Alt Erlenbach 38 begrüßen zu dürfen.

Dr. med. Gerhard Bonk & Dr. med. Regine Ulitz

Um die Wartezeiten in unserer Praxis zu reduzieren, haben wir tägliche Akutsprechstunden für sie eingerichtet. In diesen Zeiten können sie auch ohne Termin in die Praxis kommen. Falls sie Fieber haben oder unter starken Schmerzen leiden, dann informieren sie bitte beim Betreten der Praxis sofort unsere medizinschen Fachangestellten über ihre Beschwerden.

tägliche Akutsprechstunden

MO – FR 8:00 – 9:00
MO, DI, DO 15:30 – 16:00

Sprechstunden

MO 9:00 – 11:30 16:00 – 18:00
DI 9:00 – 11:30 16:00 – 18:00
MI 9:00 – 11:30
DO 9:00 – 11:30 16:00 – 18:00
FR 9:00 – 11:30 13:00 – 14:00

News

Praxis News:
Die Weiterbildungszeit unserer Ärztin Frau Thu Ngyen zur Fachärztin für Allgemeinmedizin endete am 30.11.2021. Wir bedanken uns, auch im Namen unserer Patienten, herzlich für ihre sehr engagierte Tätigkeit in unserer Praxis und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute.
Seit dem 01.12.2021 wird Dr. med. El Moussaoui in der Praxis mitarbeiten. Er ist Facharzt für Innere Medizin und möchte nun noch zusätzlich die Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin machen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und die Verstärkung des Ärzteteams der Hausarztpraxis Nieder-Erlenbach.